Oberstufen-Special

Nach bestandenem Abitur ist der Weg keinesfalls nur in Richtung Studium vorgezeichnet. Eine beliebte Variante ins Berufsleben einzusteigen, stellt auch die betriebliche Ausbildung dar. Vor allem für handwerklich oder kaufmännisch interessierte Schulabgänger ist die Ausbildung ein vielversprechender Berufseinstieg.

Ein möglicher Weg in das Berufsleben ist die Ausbildung in einem Betrieb. Auch hier kannst du in fast allen Branchen einsteigen und die zwei- oder dreijährige Ausbildung absolvieren, um einen Beruf zu erlernen. Die Ausbildung ist für viele Berufszweige Pflicht, in anderen Branchen ist es angebracht, zunächst eine Ausbildung zu machen, um dann anschließend noch ein Studium anzuschließen. Eine fundierte Ausbildung ist das Fundament für eine erfolgreiche Karriere in vielen ganz unterschiedlichen Branchen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten und Varianten von Ausbildungen: Die bekannteste ist die der dualen Ausbildung, auch betriebliche Ausbildung genannt. Gelehrt werden die Praxis im Betrieb und die Theorie in der Berufsschule.

Hier auf der Connect findest Du viele Berufe, die besonders für Abiturienten geeignet sind. Schau Dir darüber hinaus auch die Angebote der Unternehmen zu einem dualen Studium an! Im Download Bereich findest Du die Liste der Aussteller, mit farblich gekennzeichneten Berufsbildern speziell für Schüler und Schülerinnen mit Abi/Fachabi.

Auch besonders interessante Vorträge aus dem Rahmenprogramm haben wir für Dich gekennzeichnet. Diese Liste findest Du ebenfalls im Download Bereich unter "Oberstufen-Special".